Ingenious Technologies Datenschutz

Erklärung zum Datenschutz

 

Die Ingenious Technologies AG, Französische Str. 48, 10117 Berlin, (im Folgenden „Ingenious Technologies“) ist Betreiberin der Seite http://www.ingenioustechnologies.com und von Ingenious Marketplace unter http://marketplace.ingenioustechnologies.com (im Folgenden „Marketplace“) und damit verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).
Der Schutz der Privatsphäre des Einzelnen im Internet ist von entscheidender Bedeutung für die Zukunft der Geschäftsabwicklung im Internet. Ingenious Technologies möchte mit dieser Erklärung zum Datenschutz ihr Engagement zum Schutz der Privatsphäre und des Persönlichkeitsrechts des Einzelnen unterstreichen. Daher informieren wir Sie gerne über den Umgang mit Ihren persönlichen Daten im Zusammenhang mit dieser Seite.
Im Folgenden erläutern wir, welche Daten wir erheben, wie diese durch uns verwendet werden und welche Rechte Ihnen im Hinblick auf die Verwendung Ihrer Daten gegenüber uns zustehen.

 

I. Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

 

1. Beim Aufrufen unserer Website

Bei dem Besuch unserer Website speichern unsere Server temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Folgende Daten werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • die IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs,
  • der Name und die URL der abgerufenen Datei,
  • die Website, von der aus der Zugriff erfolgte,
  • das Betriebssystem Ihres Rechners und der von Ihnen verwendete Browser,
  • der Name Ihres Internet-Access-Providers.

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu dem Zweck, die Nutzung unserer Website zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und ‑stabilität dauerhaft zu gewährleisten Im Übrigen nutzen wir die Informationen, um die Optimierung unseres Internetangebots zu ermöglichen sowie zu internen statistischen Zwecken. Rückschlüsse auf Sie als Person werden uns dadurch nicht ermöglicht.
Darüber hinaus setzen wir bei Besuch unserer Website Cookies sowie Webanalyse und Marketing-Dienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter Ziffer V und Ziffer VI sowie unter Ziffer VII.

 

2. Bei der Registrierung als Teilnehmer des Marketplace

Um am Marketplace teilnehmen zu können, müssen Sie Ihr Unternehmen für einen Account registrieren. Hierbei werden auch personenbezogene Daten von Ihnen abgefragt, deren wahrheitsgemäße Angabe zwingend ist. Hierzu gehören insbesondere

  • Vorname und Nachname;
  • Unternehmensbezeichnung;
  • Stadt und Nation, Sprache;
  • E-Mail-Adresse, Passwort;

Die Angabe einer Adresse und einer Telefonnummer ist freiwillig. Die Erhebung und Verarbeitung dieser Informationen erfolgt;

  • um Kenntnis zu haben, wer unser Vertragspartner ist;
  • zur Begründung, inhaltlichen Ausgestaltung, Abwicklung und Änderung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen über die Teilnahme an dem Marketplace und der darauf angebotenen Funktionalitäten bzw. Services;
  • zur Überprüfung der eingegebenen Daten auf Plausibilität; sowie
  • zur ggf. notwendigen Kontaktaufnahme mit Ihnen bei Rückfragen.

Sie können diese Informationen jederzeit über Ihren Account einsehen und etwaige Veränderungen anpassen. Die Informationen aus dem Account werden zudem für die Erstellung Ihres Profils verwendet.

Übermittlungen an Dritte außerhalb des Ingenious Technologies Unternehmens erfolgen allerdings nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung, es sei denn, eine Weitergabe ist durch geltende Rechtsvorschriften legitimiert.

 

3. Bei der Anmeldung für unseren Newsletter

Sofern Sie ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse dafür, Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zu übersenden. Am Ende jedes Newsletters findet sich ein Link, über den Sie den Newsletter jederzeit abbestellen können. Den Newsletter können Sie auch jederzeit per E-Mail an newsletter@ingenioustechnologies.com oder per Post an Ingenious Technologies AG, Französische Str. 48, 10117 Berlin abbestellen.

 

4. Bei der Nutzung eines Kontaktformulars

Sie haben auf unserer Seite die Möglichkeit, Kontaktformulare zu verwenden, um mit sich mit uns in Verbindung zu setzen. Hierfür ist die Angabe Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse erforderlich. Diese Angaben werden von uns verwendet, um Ihnen eine persönliche Rückmeldung auf Ihre Anfrage geben zu können.

 

5. Bei der Abgabe von Kommentaren in unserem Blog

Sie haben die Möglichkeit, in dem auf unserer Seite angebotenen Blog Kommentare zu einzelnen dort abrufbaren Beiträgen zu hinterlassen. Hierzu ist die Angabe Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse verpflichtend. Freiwillig können Sie zudem Ihre Website angeben. Wir verwenden diese Angaben um Ihren Kommentar veröffentlichen zu können und anderen Nutzern die Möglichkeit zu geben, hierauf zu erwidern. Ihre Mail-Adresse benötigen wir, um mit Ihnen in Kontakt treten zu können (etwa bei einer Reaktion auf Ihren Kommentar) und um etwaige Rechtsverstöße zu verfolgen.

 

II. Profil und Angebot von Services

Nach einer erfolgreichen Registrierung haben Sie die Möglichkeit, weitere Angaben in Ihrem Profil zu veröffentlichen. Die Inhalte des Profils sind für anderen Teilnehmer und teilweise auch für einzelne nicht registrierte Dritte sichtbar. Dabei kann es sich auch um personenbezogene Daten von Ihnen handeln. Sie allein entscheiden, ob personenbezogene Daten von Ihnen veröffentlicht werden und Dritten zur Kenntnis gelangen.

Wenn Sie über Ihr Profil eigene Services gegenüber anderen Teilnehmern anbieten, können diese etwaige personenbezogene Daten im Zusammenhang mit dem Service-Angebot gegebenenfalls einsehen. Bitte beachten Sie dies bei der Ausgestaltung Ihres Angebotes. Hierfür sind Sie allein verantwortlich.

 

III. Weitergabe von Daten

Soweit dies gesetzlich zulässig und für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses mit Ihnen erforderlich ist, werden Ihre personenbezogenen Daten an andere Teilnehmer oder nicht registrierte Dritter weiter gegeben. Hierzu gehört insbesondere die Weitergabe zum Zwecke der Leistung von Ihnen beauftragter Services oder an Zahlungsdienstleister bzw. Kreditinstitute, um einen etwaigen Zahlungsvorgang durchzuführen. Die weitergegebenen Daten dürfen von dem Dritten ausschließlich zum Zweck ihrer Weitergabe verwendet werden.

Ihre personenbezogenen Daten werden im Übrigen nur weiter gegeben, wenn Sie ausdrücklich eingewilligt haben, hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder dies zur Durchsetzung von Rechten, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus einem Vertragsverhältnis mit Ihnen, erforderlich ist.

Eine Weitergabe zu anderen Zwecken an Dritte findet nicht statt.

 

IV. Services Dritter und Links

Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf Services anderer Teilnehmer oder nicht registrierter Dritter, die über den Marketplace angeboten werden. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass auch im Rahmen der angebotenen Services unsere Datenschutz- und Sicherheitsstandards eingehalten werden. Hierfür sind allein die jeweiligen Anbieter von Services verantwortlich. Dies gilt gleichermaßen für Verlinkungen auf Websites Dritter.

 

V. Cookies

Wir setzen für die Website des Marketplace an mehreren Stellen so genannte Cookies ein. Diese haben den Zweck, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu gestalten. Cookies sind Textdateien, die von Ihrem Browser gespeichert und auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Viele der verwendeten Cookies sind so genannte Session-Cookies. Es gibt zudem einige langlebige Cookies, über die wir Sie als wiederkehrenden Besucher erkennen. Diese Cookies enthalten keine schadhaften Informationen (Viren etc.) und können durch uns nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Folgende Cookies finden für das Tracking durch Ingenious Technologies Verwendung:

  • Last Click (für Session-Timeout, Lebensdauer: eine Session)
  • Session Cookie (für Session-Erkennung, Lebensdauer: eine Session)
  • Evercookie (zur Erkennung Neu-/Stammkunde, Lebensdauer: 60 Monate / 5 Jahre )

Wenn Sie spezifisch für unsere Dienste nicht getrackt werden möchten, können Sie widersprechen, oder die Annahme von Cookies entsprechend einschränken bzw. löschen. Dies geschieht über Ihre Browsereinstellungen. Hier können Sie ebenfalls festlegen, ob Cookies gesetzt werden sollen oder nicht. Die Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

 

Klicken Sie auf diesen Link, um das Tracking durch Ingenious Technologies zu deaktivieren.

 

Wenn Sie mobiles In-App-Tracking zurücksetzen oder ausschalten möchten, empfehlen wir Ihnen Ihre Geräte ID zurückzusetzen oder das Tracking zu deaktivieren: Dabei gehen Sie wie folgt vor:

  • Apple – iOS:
    • Ad-Tracking ein- oder ausschalten
      1. Ausgehend vom Home Bildschirm, tippen Sie auf Einstellungen > Datenschutz > Werbung.
      2. Um die personalisierte Werbung zurückzusetzen, tippen Sie auf das Symbol „Kein Ad-Tracking“. Damit ist das Tracking deaktiviert. Sie können es hier auch wieder aktivieren.
    • Zurücksetzen Ad-ID
      1. Vom Home Bildschirm ausgehend, tippen Sie auf Einstellungen > Datenschutz > Werbung.
      2. Um die AD-Id zu löschen, tippen Sie auf „AD-ID zurücksetzen“, anschließend auf ID zurücksetzen tippen.
  • Google Android:
    • Interessenbezogene Werbung de- oder aktivieren
      1. Tippen Sie auf das Menü-Symbol, um die Liste der Apps aufzurufen.
      2. Aus der App-Liste wählen Sie die Einstellungen, wählen dann die Google Einstellungen aus und tippen anschließend auf das Symbol.
      3. Tippen Sie dann auf das Anzeige Symbol.
      4. Wenn sich das Anzeige Fenster öffnet, tippen Sie dann auf „Personalisierte Werbung deaktivieren“.
    • Werbe-Id zurücksetzen
      1. Tippen Sie auf das Menü-Symbol, um die Liste der Apps aufzurufen.
      2. Aus der App-Liste wählen Sie die Einstellungen, wählen dann die Google Einstellungen aus und tippen anschließend auf das Symbol.
      3. Tippen Sie dann auf das Anzeige Symbol.
      4. Wenn sich das Anzeigefenster öffnet, tippen Sie dann auf „Werbe-Id zurücksetzen“.
      5. Wenn sich das „Werbe-Id zurücksetzen“ Bestätigungsfenster öffnet, tippen Sie dann auf Ok, um die Werbe-ID zurückzusetzen.
      6. Sobald man das bestätigt hat, sieht man unten seine neue Werbe-ID im Anzeigefenster.
  • Windows Telefon:
    • Werbe-ID aktivieren oder deaktivieren
      1. Gehen Sie zu den Einstellungen > System > Werbe-ID.
      2. Hier können Sie die Werbe-ID deaktivieren bzw. aktivieren.
    • Werbe-ID zurücksetzen
      1. Zu den Einstellungen gehen > System > Werbe-ID.
      2. Tippen Sie auf „Werbe-ID zurücksetzen“ Schalter, um die Werbe-ID zurückzusetzen.

 

VI. Google Analytics und Google Remarketing

Diese Website benutzt Google Analytics und Google Remarketing. Dies sind Dienstleistungen der Google Inc. („Google“). Google verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht.

Die IP Adressen werden durch Kürzung der letzten Stellen anonymisiert, eine eindeutige Zuordnung der IP Adresse ist somit nicht mehr möglich. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des “US-Safe-Harbor”-Abkommens und ist beim “Safe Harbor”-Programm des US-Handelsministeriums registriert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet. Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden gespeicherte Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Website.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser verhindern. Wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich genutzt werden können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de herunterladen und installieren.

Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Sie können im Übrigen festlegen, welche Art von Werbung Google Ihnen zeigt, indem sie die Seite zur http://www.google.com/settings/ads/anonymous?hl=de&sig=ACi0TCghgfHUb5zQ3Ekgwyl6msBdGq5lqgEIar1I__A3MdUZinb55n6TiqIgdhoNUiCFRJ1MsW0vWFdJUN6TmxHv-sGkMq3tSSm5GEKwHBIKTv2wUL87tdG00iayv2K26H3pum-WDEvZ93-PiAOLczOiNqk8WoMHghhyqL4yznpn403giXNPH3s aufrufen und dort entsprechende Einstellungen vornehmen. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der http://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen.

Hinweise zu den Bestimmungen von Google finden Sie in der http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und im http://www.google.com/adwords/thirdpartypartners/ .

 

VII. LeadLogic und Wiredminds

Zu Zwecken des Marketings und der Optimierung werden auf dieser Website Produkte und Dienstleistungen der wiredminds GmbH (www.wiredminds.de) verwendet. Dabei werden Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert, aus denen unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Wo möglich und sinnvoll werden die Nutzungsprofile vollständig anonymisiert. Hierzu können Cookies zum Einsatz kommen. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internet-Browser des Besuchers gespeichert werden und zur Wiedererkennung des Internet-Browsers dienen. Die erhobenen Daten, die auch personenbezogene Daten beinhalten können, werden an wiredminds übermittelt oder direkt von wiredminds erhoben. wiredminds darf Informationen, die durch Besuche auf den Webseiten hinterlassen werden, nutzen um anonymisierte Nutzungsprofile zu erstellen. Die dabei gewonnenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht benutzt, um den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und sie werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Soweit IP-Adressen erhoben werden, werden diese unverzüglich nach Erhebung durch Löschen des letzten Nummernblocks anonymisiert. Der Datenerhebung, -verarbeitung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Sie können die Erfassung zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken: Vom Tracking ausschließen.

 

VIII. Informationen, die durch unsere Werbenetzwerke gesammelt werden

Ingenious Technologies ermittelt durch die Ingenious Tracking Solution anonymisierte Nutzerdaten, um Werbung an Endnutzer auszuliefern. Dies betrifft an unser Netzwerk angeschlossene Werbetreibende (Publisher und Advertiser) und deren Websites. Diese Daten werden innerhalb der EU gespeichert.

Einige der beim Besuch der Websites der Werbetreibenden erfassten Daten werden dabei für die statistische Auswertung herangezogen. Die Erhebung betrifft keine personenbezogenen Daten und verfolgt nicht den Zweck einer präzisen Lokalisierung, Identifikation oder Kontaktaufnahme mit dem Endnutzer.

Über ein Pixel/Script, das auf den betreffenden Websites eingebunden ist, werden folgende Daten zu statistischen Zwecken erhoben. Dazu gehören Request (Dateiname der angeforderten Datei), Browser/ -version (bspw.: Internet Explorer 8), Browsersprache (bspw.: Deutsch), verwendetes Betriebssystem (bspw.: Windows 7), Bildschirmauflösung, Javascriptaktivierung, Cookie-Regulationen, Farbtiefe, Referrer-URL (zuvor besuchte Webseite), gekürzte IP Adresse zur geographischen Erkennung, Zeitpunkt des Zugriffs (Uhrzeit), Klicks, ggf. Bestellwerte und Formularinhalte (bei Freitextfeldern, personenbezogene Daten wie z.B. Name und Passwort, werden nicht übertragen).

 

IX. Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Ihnen steht ein Auskunftsrecht bezüglich der bei uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten und ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie ein Recht auf deren Sperrung oder Löschung zu.

Für eine Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, zur Veranlassung einer Korrektur unrichtiger Daten oder deren Sperrung bzw. Löschung sowie für weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@ingenioustechnologies.com.

Sie erreichen uns auch per:

Telefon: +49 30 577 02 – 60 00

Fax: +49 30 577 02 – 60 99

 

X. Datensicherheit

Alle von Ihnen persönlich übermittelten Daten werden mit dem allgemein üblichen und sicheren Standard SSL (Secure Socket Layer) übertragen. SSL ist ein sicherer und erprobter Standard, der z.B. auch beim Onlinebanking Verwendung findet.

Sie erkennen eine sichere SSL-Verbindung unter anderem an dem angehängten s am http (also https://..) in der Adressleiste Ihres Browsers oder am Schloss-Symbol im unteren Bereich Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten gegen Manipulation, teilweisen oder vollständigen Verlust und gegen unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

XI. Aktualität und Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand September 2015.

Durch die Weiterentwicklung der Webseite oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Webseite unter http://www.ingenioustechnologies.com/de/privacy-policy von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.